top of page

BACK TO THE ROOTS

Nach genau 2 Jahren und einem Tag haben wir unsere "Heimat auf Zeit" Schweden wieder verlassen. Um nach dem doch sehr kalten letzten Jahr etwas Wärme & Sonne zu tanken, haben wir die letzten 7 Wochen in Süditalien verbracht. Gutes Essen, eine unbeschreiblich schöne Landschaft und ganz liebe Menschen haben uns so gut getan.




Jetzt haben wir ein neues Zuhause in der Schweiz gefunden, wieder im Kanton Aargau, jedoch einer etwas anderen Gegend. Wir fühlen uns schon sehr wohl und nach einer ersten Woche fühlt es sich schon an wie unser Daheim.


Unsere Zeit in Schweden war wunderschön, herausfordernd, lernend und bereichernd. Aber nach zwei Jahren spürten wir, dass es doch nicht das Land ist, wo wir den Rest unseres Lebens verbringen möchten. Zu gross sind die Unterschiede insbesondere im Bereich der Tierhaltung und unsere Ansprüche an die gesundheitliche Versorgung für unsere Tiere liegen doch sehr weit auseinander.

Ich haben viel gelernt in Schweden, hatte viel Zeit und Ruhe um zu spüren, was mir wichtig ist, wer ich bin und was ich will. Dank der weiten Distanz zu meinen alten Kunden in der Schweiz habe ich mich wieder vermehrt der Tierkommunikation gewidmet, ein Geschenk, dass ich nicht mehr missen möchte. Aber ich habe auch gemerkt, wie sehr mit die Arbeit am Pferd fehlt. Leider sind die meisten Schweden alternativen Heilmethoden gegenüber noch sehr verhalten und orientieren sich fast nur an der Schulmedizin.


Ich freue mich deshalb sehr darauf, wieder vermehrt mit meinen Händen am Pferd zu sein, direkt zu spüren wo etwas blockiert ist oder wo der Körper etwas Unterstützung brauchen kann. Mein Werkzeugkoffer ist in den letzen Jahren um ein Vielfaches gewachsen und neben der energetischen Osteopathie arbeite ich mehr denn je mit Pflanzenheilkunde, Homöopathie und Bachblüten.





Ab dem 1. Juni 2023 bin ich gerne wieder für Dich & Dein Pferd da.


Herzgruss, Sarah




881 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page